Aufgabe 1

Das neue Jahrtausend ...
Ob das dritte Jahrtausend schon begonnen hat, oder ob der nächste Silvester noch zum 2. Jahrtausend gehört, darüber haben viele Diskussionen stattgefunden. Vor allem die Informatiker leben derzeit noch im 2. Jahrtausend, aber nur noch bis Silvester. Dann sind sich wieder alle einig, wenigstens in der einen Frage, dass man im 3. Jahrtausend lebt.

Sagen Sie etwas dazu !

Fertigen Sie eine Tonaufnahme (20-30 sec. mono, Sprachqualität), die Sie selber sprechen sollen. Die Tonaufnahme muss beginnen mit den Worten: "Das dritte Jahrtausend ..." und enden sollte sie mit Ihrem (Ihren) Namen. Was Sie alles dazwischen zu sagen haben, bleibt Ihnen überlassen. Ob es um den "Jahrtausend-Streit" geht, ob Sie gute Wünsche, hellseherische Prognosen, Ernstes oder Heiteres aussprechen, das steht Ihnen frei.

Wenn Sie den Sound im Team erstellen, so muss jeder Teamer zu hören sein. Mindestens verlangen wir, das jeder seinen Namen ausgesprochen einmischt.

Versuchen Sie, bei guter Verständlichkeit, kleine Sounddateien einzuschicken. Und lesen Sie das klein Gedruckte !

Alle Lösungs-Sounds wollen wir in einer Sound-Galerie auf diesem Server veröffentlichen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Lösung dort nicht präsentiert wird, teilen Sie uns dies bitte in Ihrer Lösungs-Mail mit.

 

Aufgabe 2

Bäume, die nach unten wachsen
Kennen Sie die Marmara-Meer-Marine ? Wir auch nicht, aber solche Wortgebilde mit 19 Zeichen lässt man sich einfallen, wenn man Huffman-Bäume konstruieren lassen will. Kriegen Sie also diese Marmara-Meer-Marine klein !
a) Zeichnen Sie den zugehörigen Huffman-Baum (wir stellen Ihnen frei, welche Software Sie benutzen. Sie können Pixel-Dateien oder Vektorgrafiken einsenden, auch Animationen).
b) Geben Sie die Tabelle der Präfix-Codes zu diesem Baum an.

Das Mtech-Team wünscht allen Hörern
Frohe Weihnachten
und
viel Glück im Neuen Jahr(tausend) !

Abgabeschluss ist Sonntag, der 7.1.2001, 20 Uhr, per E-Mail an mtecha@uni-koblenz.de oder mtechb@uni-koblenz.de .