mtlogo.jpg (3853 bytes)WS 1999/2000
Universität Koblenz-Landau
Fachbereich Informatik
Dr. Manfred Jackel

Übungsblatt 2

Abzusenden bis So, 5.12.1999, 20h, an Ihre Übungsgruppen-Adresse

Allgemeine und neue Hinweise zu den Übungen finden Sie hier

Aufgabe 1

Gestalten Sie ein Türschild !

Im Raum MA 229 werden wir in den nächsten Tagen ein kleines Medientechnik-Labor eröffnen, in dem Sie zukünftig mit spezieller Hard- und Software noch schönere Lösungen anfertigen können. Dafür brauchen wir ein Türschild !

Folgender Text muss darauf stehen: »Labor Medientechnik« (mit oder ohne Guillaumets). Das Schild soll die Größe eines DIN A4-Blattes haben.

Was Sie sonst noch auf das Papier bringen, überlassen wir Ihnen. Welche Software Sie zur Gestaltung heranziehen, schreiben wir auch nicht vor.

Schicken Sie uns Ihre Quelldateien, achten Sie allenfalls darauf, diese Dateien einigermassen kompakt abzuliefern.

Die schönste Arbeit wird  an der Türe prangen! Let it be yours.

 

Aufgabe 2

Westerwälder Weihnachtsmärchen, dreispaltig mit Randausgleich

 

Gestalten Sie schöne HTML-Seiten, die den Text des weithin unbekannten Weihnachtsmärchens "Wie Holzpeter zu einer Braut kam" von Hilde Fürstenberg enthält.

Der Text sollte in 3 Spalten mit Ausschluss gesetzt werden. Eine Seite sollte in etwa auf einem Bildschirm darstellbar sein, bitte keine lange "Druckfahnen" erzeugen.

Sie müssen nicht das ganze Märchen abliefern, es reicht uns eine Seite.

Gerne können Sie die Seiten auch mit Linienmaterial, Ornamenten, Bildern ausschmücken. Vermeiden Sie bitte Kitsch und Klischees.

Nebenstehend finden Sie ein Style-Sheet, das viele der Parameter enthält, die man ab HTML 4.0 zur Gestaltung von Absatzlayouts verwenden kann. Diese Vielfalt aufzuzeigen ist auch sein einziger Zweck.

Den Text finden Sie hier im Rich Text Format mit Gedankenstrichen in Geviertlänge.

 

<STYLE>
P
{
BACKGROUND-COLOR: fuchsia;
BORDER-BOTTOM: lime inset;
BORDER-LEFT: blue thin solid;
BORDER-RIGHT: aqua ridge;
BORDER-TOP: purple thick double;
COLOR: black;
FONT: lighter 8pt Anna, 'BauerBodni BT';
MARGIN: 1pt 1em 2pt 1mm;
PADDING-BOTTOM: 0.1cm;
PADDING-LEFT: 3%;
PADDING-RIGHT: 0.2in;
PADDING-TOP: 1pc;
TEXT-ALIGN: justify;
TEXT-INDENT: 5pt;
TEXT-TRANSFORM: none
}
</STYLE>
Hinweis
Senden Sie Ihre Lösung als Anhang per E-Mail an mtecha@uni-koblenz.de, wenn Sie in der Übungsgruppe A sind, mtechb@uni-koblenz.de (Gruppe B) oder mtechc@uni-koblenz.de (Gruppe C).
Und die bemerkenswertesten Lösungen landen in der Hall of Fame.

Medientechnik home Übungsblatt 1