mtlogo.jpg (3853 bytes)WS 1999/2000
Universität Koblenz-Landau
Fachbereich Informatik
Dr. Manfred Jackel

Übungsblatt 3

Abzusenden bis So, 19.12.1999, 20h, an Ihre Übungsgruppen-Adresse

Allgemeine und neue Hinweise zu den Übungen finden Sie hier

Aufgabe 1

Gesicht zeigen.

Frohes Schaffen !Scannen Sie ein Foto von sich ein, z. B. ein Passbild, oder auch einen Ausschnitt aus einem andern Foto. Der Scan sollte 100 * 150 Pixel groß sein, weitere 100* 30 weiße Pixel am unteren Bildrand wollen Sie bitte mit Ihrem Namen beschriften. Das Gesamtbild sollte also 100*180 Pixel groß sein. Nebenstehend ein Beispiel (etwas kleiner als wir es von Ihnen haben wollen). Wenn zwei gemeinsam einen Übungszettel bearbeiten, wollen wir natürlich von jedem Mitarbeiter ein solches Bild.

Wenn Sie nicht widersprechen, werden wir Ihr Bild auf unserem Server "ausstellen". Das fördert das gegenseitige Kennen lernen.

Ein Scanner steht z.B. im Labor Medientechnik in MA 229. Damit sollten Sie auch von einem Dia oder Film scannen können.

 

Aufgabe 2

Farbe benennen

 

a) Im Vorlesungslogo (siehe oben) kommen folgende RGB-Farben vor
MT-Rot [255,102,0]
MT-Blau [0,51,204]
MT-Grün

[0,153,0]

MT-Orange [255,204,10]

Bestimmen Sie die zugehörigen HSB-Werte (bitte mit Zwischenrechnung)!

b) In den Übungen wurden 3 Formeln für die Umrechnung von RGB in HSB für die Farbwinkel bis 0-60°, 60-120° und 120-180° angeben. Wie lauten die 3 Formeln für die Winkel 180-240°, 240-300° und 300-°360 ?

Hier stehen die 3 Formeln (Powerpoint, auf Seite 13). Eine Postscript-Datei dieser Seite finden Sie hier.

 

Hinweis
Senden Sie Ihre Lösung als Anhang per E-Mail an mtecha@uni-koblenz.de, wenn Sie in der Übungsgruppe A sind, mtechb@uni-koblenz.de (Gruppe B) oder mtechc@uni-koblenz.de (Gruppe C).
Und die bemerkenswertesten Lösungen landen in der Hall of Fame.

Medientechnik home Übungsblatt 1 Übungsblatt 2