Aufgabe 1

Ihre Neujahrsansprache

Sagen sie etwas zum Neuen Jahr und schicken Sie uns diese Ansprache als Sound-Datei. Nicht ganz so lang wie die Ansprache des Bundeskanzlers, etwa 20-30 s in monauraler Aufzeichnung reichen. Ihr Beitrag in Wort und Ton sollte originell sein, egal ob lustig oder ernsthaft. Bitte wählen Sie ein geeignetes komprimiertes Datenformat für Ihre Einsendung.

Im Raum MA 229 (Medientechnik-Labor) finden Sie Arbeitsplätze mit Mikrofon. Einen Kopfhörer sollten Sie dorthin selber mitbringen.

Aufgabe 2

Die Ticks des Paten

a) Erstellen Sie eine Tabelle mit dem Speicherbedarf für einen Sound von 60 s Länge, der mit 8kHz, 11,025 kHz, 22,05 kHz, 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz bei jeweils 4, 8, 16, 24 und 32 Bit Abtast-Tiefe´ gesampelt wird. Jede Tabelle ist erlaubt, HTML, Excel, ....

b)  Setzen Sie folgende Takte in Midi Note-on und Note-off Befehle mit Time-Code in Ticks um. Nehmen Sie eine Auflösung von 480 ppqn an. Der Midi-Kanal sei 1 und die Laufstärke 80 (dezimal(.

Die erste Zeile der Tabelle ist gegeben durch:

Ticks Befehl Kanal Note Lautstärke
240 Note on 1 0x3c 0x50
         

 

Beachten Sie bezüglich der Form der Abgabe die Hinweise am Schluss des Übungsblattes !

Abgabeschluss: Sonntag, 6.1.2002 20:00 Uhr, per Email an mtecha@uni-koblenz.de oder mtechb@uni-koblenz.de !

Hinweis

Es werden nur Lösungen angenommen, die im Team von zwei oder drei Teilnehmern gelöst und abgegeben werden.

Geben Sie in allen Dokumenten, die Sie als Lösung einsenden, Ihre(n) Namen an !
Die Namen müssen auch in der E-Mail stehen, der Sie Ihre Lösung beigeben.

Wenn Sie HTML-Seiten mit Grafiken einsenden, sollten Sie alle Dateien in ein Archiv packen.
Bitte für jede Aufgabe ein gesondertes Archiv.

Bitte benennen Sie Ihre Dateinamen "individuell". Das können Sie erreichen, in dem Sie Ihren Namen und die Aufgabennummer verwenden. Ein individueller Dateiname für meine Einsendung wäre "M.Jackel-Blatt1.1.zip".